RUB » Studium » Studienangebot » Geschichte » Master 1-Fach

Geschichte

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Woher wissen wir etwas von historischen Ereignissen?
  • Warum ist die Ermordung Caesars im 21. Jahrhundert noch interessant?
  • Wie sah der Alltag in einer mittelalterlichen Stadt aus?
  • Wie haben sich Wirtschaft und Technik entwickelt?
  • Wie war die Rolle der Frau in der Geschichte?
  • Das eigenständige Arbeiten macht mir in meinem Fach am meisten Spaß. Sich auf ein Thema stürzen, was einen interessiert – das ist toll!

    André Heckmann, Bachelorstudent mehr lesen ...

Studiengänge

 

Geschichte, Master 1-Fach

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

die im B.A.-Geschichts-Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit individueller, selbstständiger Schwerpunktsetzung zum Anspruch von Wissenschaftlichkeit geführt werden können.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Neuzeit durch Wahl von Teilepochen
  • drei Großepochen (AG, MA, NZ) nach eigener Präferenz
  • regionale Schwerpunkte (z.B. Osteuropa, Nordamerika, Türkei)
  • systematische Schwerpunkte (z.B. Gender, Wirtschaft, Umwelt, Theorie)
  • Geschichte des Ruhrgebietes/Soziale Bewegungen (ISB)
  • Interdisziplinarität durch Kooperation mit anderen Instituten und Studiengängen (IDG, MMZ, CERES, Gender Studies usw.)
  • deutsch-französischer Studiengang mit Doppelabschluss

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
einen B.A.-Abschluss, Lesefreude, die sich auch auf historische Quellen und Fachtexte bezieht, Interesse an historischen Zusammenhängen, ausgeprägte Fähigkeiten zur Darstellung fachlicher Inhalte, die Einsicht, dass Geschichte nur als Ganzes, nicht anhand eines Zeitabschnitts zu verstehen ist

... hat Spaß an:
Entwickeln von eigenen Ideen und Forschungsthesen, Entwickeln von Argumentationsstrategien, fachlichen Diskussionen, der intensiven, vertiefenden Auseinandersetzung mit verschiedenen historischen Themen

... kämpft sich durch:
jede Menge Fachliteratur und Quellen, das Verfassen zahlreicher schriftlicher Arbeiten und eigener mündlicher Präsentationen, anspruchsvolle Forschungszusammenhänge

Dieser Studiengang ist geeignet für Absolventen/Absolventinnen der Fächer
  • Geschichte (B.A.)
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in klassischen geschichtsvermittelnden Bereichen (Museen, Archive, Gedenkstätten)
  • im Bereich der Medien (Print, Rundfunk, Fernsehen)
  • in Bibliotheken
  • im Weiterbildungssektor
  • in der Öffentlichkeitsarbeit

Und sonst?

Ein Praktikum ...

wird empfohlen. Es wird im 1.-3. Semester absolviert.
Dauer: 4 Wochen

Ein Auslandsaufenthalt ...

wird empfohlen. Er wird im 2. Semester absolviert.
Dauer: 1 Semester

Partneruniversitäten
  • Glasgow
  • Groningen
  • Kattowitz
  • Krakau
  • Lleida
  • Oviedo
  • Palma/Mallorca
  • Valencia
  • Zaragoza
  • Paris
  • Tours
  • Pisa
  • Reykjavik
  • Stockholm
  • Turku
  • Istanbul

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Katrin Bourrée
Gebäude, Raum: GA 5/135
Tel.: 0234 / 32-27025
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Geschichte
Gebäude, Raum: GA 5/37
Tel.: 0234 / 32-27896
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Master of Arts
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 4 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: zulassungsfrei

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Einschreiben

Beratungsgespräch notwendig
Für Details kontaktieren Sie bitte die Studienfachberatung.

Einschreibung: intern jederzeit; extern Mitte August bis Ende November; Internationale Bewerber/innen: bis 15.7.

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Familiengerechte Hochschule
Familiengerechte Hochschule

Eigene Kinder, pflegebedürftige Angehörige – und dann noch studieren? Das eine muss das andere nicht ausschließen. Die RUB zeigt Möglichkeiten, alles unter einen Hut zu bringen.

mehr lesen...

Hochschulsport
Hochschulsport

Über 80 Sportarten für einen gesunden Ausgleich zum universitären Studien- und Arbeitsalltag – Hochschulsport an der RUB.

mehr lesen...

Wie finanziere ich mein Studium?

Bild Um euer Studium zu finanzieren, gibt es viele Wege. Unser Film erklärt Malte und euch, was alles möglich ist.

Video ansehen