SIP-DEV
RUB » Studium » Studienangebot » Physik » Master 1-Fach

Physik

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Was sind Dunkle Materie und Dunkle Energie?   
  • Aus welchen Bausteinen besteht unsere Materie?   
  • Wie entwickeln sich Galaxien?   
  • Was zeichnet einen guten Physiklehrer bzw. eine gute Physiklehrerin aus?   
  • Wie kann Ultraschall einen Embryo sichtbar machen?
  • Die Physik schafft es einfach meine Neugier zu stillen und mich die Welt mit neuen Augen sehen zu lassen.

    Marina Falke, Bachelorstudentin mehr lesen ...

  • Ich wollte das Universum verstehen und warum die Dinge so sind, wie sie sind.

    Herzallah Alharazin, Master mehr lesen ...

  • Teilweise bin ich richtig erstaunt über die Erklärungen für Alltagsphänomene, über die man sich sonst gar keine Gedanken macht.

    Anna Hellermann, Bachelorstudentin mehr lesen ...

  • "Physikstudium an der RUB ist ein guter Mix aus Theorie und Praxis. Wir Studierenden haben die Möglichkeiten viele spannende Fachbereiche kennenzulernen."

    Ein Blick in die Physik mit Emma und Lotte Video auf YouTube ansehen ...

  • Wenn ihr etwas nicht versteht, seid ihr damit nicht alleine! So geht es allen Physikstudierenden immer wieder und deswegen studieren wir ja Physik - um zu verstehen. 

    Sophia Köhne, Masterstudierende mehr lesen ...

Studiengänge

 

Physics, Master 1-Fach

Steckbrief

Abschluss: Master of Science
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 4 Semester
Unterrichts-
sprache:
Englisch
Zulassung: Zulassungsfrei, Bewerbung bei der Fakultät

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

 wir "Persönlich – Vielfältig – Forschungsstark" sind: Unser Studiengang bietet eine vertiefte wissenschaftliche Ausbildung in einem Spezialgebiet der Physik.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
 
       
  • Astronomie und Astrophysik  
  • Biophysik  
  • Festkörperphysik und Materialwissenschaften  
  • Kern- und Teilchenphysik  
  • Plasmaphysik
  •  

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,
 

... bringt mit:
fundierte Kenntnisse in Experimentalphysik, Theoretischer Physik und Mathematik (aus einem B.Sc.-Studiengang in Physik)

 

... hat Spaß an:
der Erforschung von ungelösten physikalischen Fragestellungen und der Arbeit im Team

 

... kämpft sich durch:
anspruchsvolle und komplexe Aufgaben, z.B. kniffligen, experimentellen Aufbauten oder verflochtenen, theoretischen Modellierungen

Dieser Studiengang ist geeignet für Absolventen/Absolventinnen der Fächer
 
       
  • Bachelor of Science in Physik (direkter Zugang)  
  • Bachelor of Arts in Physik (ggf. mit Auflagen)  
  • Absolventen naturwissenschaftlicher Bachelorstudiengänge sowie der Mathematik und Ingenieurwissenschaften (ggf. mit Auflagen)
  •  
 
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
 
       
  • in Forschung und Lehre  
  • in Bildungs- und Wissenschaftsbereichen  
  • in der Unternehmensberatung  
  • als Wissenschaftsjournalist  
  • als Patentanwalt

Und sonst?

Ein Praktikum ...

ist freiwillig.

Ein Auslandsaufenthalt ...

wird empfohlen. Er wird im 5. Semester absolviert.
Dauer: 1 Semester

Partneruniversitäten
  • Université dÓrleans und Université Paris-Saclay, Frankreich
  • Università degli Studi di Torino und Università degli Studi di Catania, Italien
  • Universidade de Lisboa, Portugal
  • Universiteit Leiden, Niederlande
  • UiT Norges arktiske universitet, Norwegen
  • Stockholms universitet und Uppsala universitet, Schweden
  • Universidad Complutense de Madrid, Universidad del País Vasco/Euskal Herriko Unibertsitatea und Universidad de València, Spanien
  • University of York, Vereinigtes Königsreich
  • Masarykova Univerzita v Brne, Tschechien

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Ivonne Möller
Gebäude, Raum: NB 02/172
Tel.: 0234 / 32-29105
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Physik
Gebäude, Raum: NB 02/174
Tel.: 0234 / 32-23991
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs