SIP-DEV

Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Was ist Weltliteratur?
  • Warum sind die Dramen der griechischen Antike auch heute noch wichtig?
  • In welcher Beziehung stehen Literatur und andere Medien?
  • Warum und wie werden literarische Werke übersetzt?
  • Wie entwickeln sich literarische Themen?
  • Mein Tipp für zukünftige Studierende: Ihr solltet gerne ganz viel lesen und keine Angst vor Französisch und Englisch haben!

    Imke Kuhn, Bachelorstudentin mehr lesen ...

  • Die Dozenten sind sehr offen, und als Studierender kann man den Ablauf der Seminare aktiv mitgestalten.

    Elena Schick, Masterstudentin mehr lesen ...

Studiengänge

 

Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Bachelor 2-Fächer

Steckbrief

Abschluss: Bachelor of Arts
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 6 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: Zulassungsbeschränkt (NC)
Studienplatz garantiert: Mit Abiturnote 1,9 und besser (im SS 2019)
Zulassung erhalten mit Durchschnittsnote 3,1 u. 2 Sem.
oder Wartezeit 3 Sem., 3,3 u. Dienst

2-Fächer-Bachelor: Dieser Studiengang erfordert ein zweites Fach.
Kombinationsmöglichkeiten

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

er sich mit den Beziehungen der Weltliteratur zu einer Vielzahl kultureller Phänomene beschäftigt.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • kulturelles Wissen
  • Literaturen der Welt
  • Umgang mit Sprache und Literatur
  • Kompetenzen im schriftlichen wie mündlichen Ausdruck

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:

  • großes Interesse für Literatur
  • die Lust, alte Lektüregewohnheiten hinter sich zu lassen
  • gute Kompetenzen in mindestens drei Fremdsprachen

... hat Spaß an:

  • dem Umgang mit mehreren Sprachen
  • Auseinandersetzung mit Literatur und Kultur in mündlicher und schriftlicher Form
  • daran, noch mehr zu lesen als bisher

... kämpft sich durch:

  • einen großen Berg Bücher
  • Vorurteile gegenüber Literaturen, die er bislang nicht kennt
  • das Gefühl, immer noch nicht genug zu wissen
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in den Medien
  • im Verlagswesen
  • in der Werbung
  • in der Öffentlichkeitsarbeit
  • in Archiven und Bibliotheken

Und sonst?

Ein Praktikum ...

ist freiwillig. Es wird im Rahmen des Optionalbereichs absolviert.

Ein Auslandsaufenthalt ...

wird empfohlen.
Dauer: 1-2 Semester

Partneruniversitäten
  • Barcelona
  • Bergamo
  • Braga
  • Innsbruck
  • Lille
  • Madrid
  • Thessaloniki
  • Tours

Wer hilft?

Studienfachberatung

Prof. Dr. Peter Goßens
Gebäude, Raum: GB 3/58
Tel.: 0234 / 32-28566
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Komparatistik
Gebäude, Raum: GB 03/50
Tel.: 0234 / 32-25191
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs