Theaterwissenschaft

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

Was ist Theater und wie ist es entstanden? Wie analysiere ich Inszenierungen?Wann handeln Menschen performativ?Welche Herausforderungen stellen sich dem Theater heute?Welche Rolle spielt Theater in der Geschichte?
  • Mit jeder Veranstaltung und jedem Seminar, die man belegt, ändert sich der Blick auf und in das Theater in ständiger Manier.

    Marcus Boxler, Bachelorstudent mehr lesen ...

Studiengänge

 

Theaterwissenschaft, Master 1-Fach

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

er geisteswissenschaftliche Theorien auf szenische und performative Praktiken anwenden kann.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Geschichte
  • Theorien szenischer Künste
  • Analyse
  • Dramaturgie
  • Medialität
  • Szenische Forschung
  • Philosophie

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
gute Sprachkenntnisse, Schreibtalent, kritische Reflexion, historische und philosophische Grundkenntnisse

... hat Spaß an:
szenischen Künsten, Diskussionen, schwierigen Texten, eigenen wissenschaftlichen Arbeiten

... kämpft sich durch:
Eigenverantwortlichkeit, Hausarbeiten, kritische Selbstreflexion, Bücher

Dieser Studiengang ist geeignet für Absolventen/Absolventinnen der Fächer
  • B.A. in Theaterwissenschaft oder einem äquivalentem Fach
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
in der Dramaturgie
im Kulturmanagement
in der Freien Theaterszene
in der Wissenschaft
in der Presse- und Medienlandschaft

Und sonst?

Ein Praktikum ...

​Ist freiwillig und kann im Regelfall nicht als Studienleistung angerechnet werden

Ein Auslandsaufenthalt ...

kann freiwillig absolviert werden.
Dauer: Kann freiwillig absolviert werden. Dauer: 1 oder 2 Semester

Partneruniversitäten
Universiteit Amsterdam (Theater Studies)
Universiteit Antwerpen (Performing Arts)
Universität Bern/Fribourg (Theaterwissenschaft)
Universität Masaryk Brno bis 2020/21
University of Copenhagen (Department of Arts and Cultural Studies/Theatre)
Universiteit Gent (Performing Arts–Theatre Studies)
Université de Paris X – Nanterre (Département des arts du spectacle)
Université de Poitiers (Département du spectacle) bis 2021
University of Poznan (Faculty of Polish and Classical Philology/Theatre Science)
Universität Wien (Theaterwissenschaft)
Universität Pavia
(Praktikum: Theaterarbeit mit Studierenden der Germanistik)

Wer hilft?

Studienfachberatung

M.A. Moritz Hannemann
Gebäude, Raum: GB 3/135
Tel.: 0234 / 32-28248
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Theaterwissenschaft
Gebäude, Raum: GB 2/143
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Master of Arts
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 4 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: zulassungsfrei

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Die RUB vorm Studium kennenlernen
Die RUB vorm Studium kennenlernen

Vorlesungen besuchen, im Schülerlabor experimentieren oder beim Sommercampus mitmachen: mit der Jungen Uni noch während der Schulzeit Uniluft schnuppern.

mehr lesen...

Hochschulsport
Hochschulsport

Über 80 Sportarten für einen gesunden Ausgleich zum universitären Studien- und Arbeitsalltag – Hochschulsport an der RUB.

mehr lesen...

Wie finanziere ich mein Studium?

Bild Um euer Studium zu finanzieren, gibt es viele Wege. Unser Film erklärt Malte und euch, was alles möglich ist.

Video ansehen