RUB » Studium » Studienangebot » Biochemie » Bachelor 1-Fach

Biochemie

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Was sind die molekularen Mechanismen der Krebsentstehung?
  • Wie kommunizieren die Zellen eines Organismus miteinander?
  • Welche Moleküle sind die molekularen Substrate von Lernen und Gedächtnisbildung?
  • Welche molekularen Vorgänge führen zu Erbkrankheiten? 
  • Wie kann man die Funktion von Biomolekülen untersuchen?
  • Die biochemischen Prozesse zu verstehen und dieses Wissen im Labor anzuwenden – das macht mir an meinem Fach am meisten Spaß!

    Kathrin Werner, Bachelorstudentin mehr lesen ...

  • Fragen wie ,Nehme ich von Diät-Produkten wirklich ab?ʻ oder ,Warum wäscht Persil weißer?ʻ wollte ich beantwortet haben. Mit diesem Studium ist es mir gelungen!

    Sarah Schröckert, Bachelorstudentin mehr lesen ...

Studiengänge

 

Biochemie, Bachelor 1-Fach

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

er fast zur Hälfte aus praktischen Kursen besteht und Biochemie die verbindende Disziplin in den Lebenswissenschaften ist, die Wissen und Fähigkeiten über alle Naturwissenschaften hinweg integriert.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Biochemie
  • Bioanalytische Chemie
  • Bioanorganische Chemie
  • Bioorganische Chemie
  • Molekulare Biochemie
  • Molekulare Biologie
  • Molekulare Medizin

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:

  • Neugier, Kreativität und Interesse an natur- und lebenswissenschaftlichen Phänomenen

... hat Spaß an:

  • praktischem und theoretischen, experimentellen Arbeiten und dem Erlernen von Techniken und Methoden, die es erlauben, wissenschaftliche Fragestellungen nicht nur zu diskutieren, sondern sie konkret experimentell anzugehen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und damit Probleme zu lösen

... kämpft sich durch:

  • Vorlesungen, Klausuren, Übungen, Seminare, Pflichtvorträge und vor allem Praktika (Grundpraktika und Laborpraktika)
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in weiterführenden Studiengängen
  • im Wissenschaftslektorat
  • in wissenschaftsjournalistischen Bereichen
  • in staatlichen Kontrollbehörden (z.B. Lebensmittelkontrolle)

Und sonst?

Ein Vorkurs ...

kann freiwillig belegt werden.
Name: Mathematik für Natur- und Ingenieurwissenschaftler
Start: Ende September

Weitere Informationen zu Vorkursen

Ein Praktikum ...

ist freiwillig.
Dauer: Laborpraktika werden studienbegleitend absolviert: Insgesamt 41 Prozent des Studiums (41 Prozent der 180 Kreditpunkte)

Ein Auslandsaufenthalt ...

kann freiwillig absolviert werden.

Partneruniversitäten
  • Glasgow
  • Lund
  • Bristol

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Ralf Trippe
Gebäude, Raum: NC 6/167
Tel.: 0234 / 32-28240
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Chemie/Biochemie
Gebäude, Raum: NC 03/34
Tel.: 0234 / 32-25287
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Bachelor of Science
Beginn: Wintersemester
Dauer: 6 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: NC

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Internationale Studierende
Internationale Studierende

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele nützliche Tipps und Informationen rund um das Studium und das Leben in Deutschland.

mehr lesen...

Auslandsaufenthalte im Studium
Auslandsaufenthalte im Studium

Die eigenen Grenzen überschreiten und während des Studiums Erfahrungen im Ausland sammeln.

mehr lesen...

Wie finanziere ich mein Studium?

Bild Um euer Studium zu finanzieren, gibt es viele Wege. Unser Film erklärt Malte und euch, was alles möglich ist.

Video ansehen